Datenschutzerklärung Sitemap Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links Administration 

Pressemitteilungen 2018

Ärztekammer warnt vor Faxmitteilungen der Datenschutzauskunft-Zentrale

Derzeit kursieren Faxmitteilungen einer Datenschutzauskunft-Zentrale, die um eine Datenauskunft per Refax bitten. Die Ärztekammer rät dringend von der Unterschrift des Dokuments ab, mit der Kosten in Höhe von 498 Euro jährlich verbunden sind.

weiter...

Präventionswoche 2018 zum Thema "Hypertonie - Wenn der Blutdruck zu hoch ist"

Zur gesundheitlichen Aufklärung der Bevölkerung initiiert die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr wieder eine Präventionswoche. Vom 15. bis zum 19. Oktober finden Veranstaltungen in Kliniken und Praxen im ganzen Land statt, bei denen sich Interessierte von Expertinnen und Experten zum Thema Bluthochdruck informieren lassen können. Eine Übersicht über die Aktionen finden Sie hier.

weiter...

118 neue Medizinische Fachangestellte für M-V

Am vergangenen Freitag, den 20. Juli, gratulierte Kammerpräsident Prof. Dr. Andreas Crusius den Nachwuchskräften zur erfolgreich absolvierten MFA-Ausbildung und überreichte ihnen feierlich die Zeugnisse.

weiter...

Valsartan-Arzneimittel werden überprüft

Nach Einschätzung der Bundesregierung besteht durch die verunreinigten valsartanhaltigen Medikamente keine akute Gesundheitsgefährdung. Dies geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) werde das toxikologische Risiko detailliert analysieren.

weiter...

Gewalt gegen Ärzte - Kammer klärt auf und sucht Betroffene

Ob in der Praxis, in der Klinik oder beim Rettungs- oder Bereitschaftsdienst - viele Ärztinnen und Ärzte sowie das medizinische Fachpersonal sind in ihrem Arbeitsalltag bereits mit Gewalt und Aggressionen von Patienten oder Angehörigen konfrontiert gewesen. Die Ärztekammer widmet sich diesem Problem: Am 23. und 24. November wird es eine Fortbildung zum Thema geben. Zudem bittet die Kammer Betroffene, sich zu melden und ihre Erfahrungen zu schildern, um auf eine Gesetzesänderung hinwirken zu können.

weiter...

"Werte im Wandel?" Jens Spahn und Prof. Dr. Crusius diskutieren über Zukunftsperspektiven der Gesundheitsversorgung

Am Freitag, den 24. August 2018 haben Vertreter der Gesundheitspolitik in einer Podiumsdiskussion über die Herausforderungen in der Gesundheitsbranche diskutiert. Die öffentliche Veranstaltung in der Stralsunder Brauerei sollte Grundlage für die Erarbeitung eines Grundsatzprogrammes der Landes-CDU sein. Die Christdemokraten unter dem CDU-Landesvorsitzenden Vincent Kokert hatten zu der Debatte nicht nur Prof. Dr. Andreas Crusius und Stefanie Stoff-Ahnis (Mitglied der Geschäftsführung der AOK Nordost) eingeladen, sondern auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

weiter...

Aufklärungstour "Gesundheit geht durch den Darm 2018" gestartet

Darmkrebs und die Möglichkeiten der Vorsorge sind für viele Menschen immer noch ein Tabuthema. Mit diesem Image wollen die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost durch die gemeinsame Aufklärungsaktion "Gesundheit geht durch den Darm" auch in 2018 wieder aufräumen. Zum Aufktakt der Veranstaltungsreihe machte Europas größtes Darmmodell Station in Neubrandenburg.

weiter...

Machen Sie mit: Präventionswoche zum Thema Hypertonie

Zur gesundheitlichen Aufklärung der Bevölkerung initiiert die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr wieder eine Präventionswoche. Vom 15. bis 19. Oktober soll das Thema Hypertonie intensiv beleuchtet werden. Dazu wird die Mithilfe Ihrer Praxis oder Klinik benötigt. Bis zum 17. August können Sie Ihren Beitrag bei uns anmelden.

weiter...

Informationen zum chargenbezogenen Rückruf Valsartan-haltiger Arzneimittel

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert darüber, dass in der Europäischen Union ein chargenbezogener Rückruf Valsartan-haltiger Arzneimitteln erfolgt, deren Wirkstoff von dem chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical produziert wurde.

weiter...

Im Einsatz für die Berufspolitik: Die Ärztekammer M-V beim Deutschen Ärztetag

Auf dem 121. Deutschen Ärztetag vom 8. bis 11. Mai in Erfurt hat sich die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit mehreren Anträgen für die beruflichen Belange der Ärzteschaft unseres Landes eingesetzt.

weiter...

Ärztekammer und AOK gewinnen den Felix-Burda-Award

Die Ärztekammer M-V und die AOK Nordost sind Preisträger des diesjährigen „Burda Awards“ der Felix Burda Stiftung. Der begehrte Preis wurde beiden Institutionen am Samstag im Berliner Hotel „Adlon“ in der Kategorie „Engagement des Jahres“ verliehen.

weiter...

Gesundheitspreis 2018 verliehen

Am 18. April ist zum dritten Mal der Gesundheitspreis in Schwerin vergeben worden. Der Innovationwettbewerb wird alle zwei Jahre von der AOK Nordost und der Ärztekammer M-V- ausgelobt. Das diesjährige Motto lautete: „Damit können wir leben! Unser Beitrag für chronisch kranke Kinder und deren Familien“. Mit dem Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro wurden vier Initiativen im Land prämiert.  
weiter...

Erste Landarzt-Stipendien vergeben

In dieser Woche hat Landesgesundheitsminister Harry Glawe in Rostock und Greifswald die ersten Stipendien zur Bekämpfung des Landärztemangels vergeben.

weiter...

Datenschutz-Grundverordnung: Bei uns finden Sie Unterstützung

Seit dem 25. Mai gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Ärzte müssen einiges beachten. Die Bundesärztekammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis neu herausgegeben.

weiter

8. Tag der Medizinischen Fachangestellten am 1. Juni 2018

Insgesamt 6 Vormittags- und 6 Nachmittagskurse bietet die Ärztekammer M-V am diesjährigen 8. Tag für Medizinisches Fachpersonal am 1. Juni an. Dieses Jahr findet er erstmalig in der Tagungsrotunde der HanseMesse Rostock statt. Interessierte können sich noch bis zum 1. Mai 2018 anmelden.

weiter...

Aktuelle ARE-Situation in M-V

Zusätzliche Influenza-Surveillance in Kitas (41. Kalenderwoche)

weiter...

Ansprechpartner Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Benjamin Rausch
0381 492 80 17

presse@aek-mv.de